Erneuerung der Heizungsbeleuchtung

-    Demontage der Lenksäulenverkleidung (3 Schrauben unten + 2 Schrauben hinter dem Lenkrad)
-    2 Schrauben an der Instrumentenverkleidung oberhalb des Tachos
-    2 Schrauben unterhalb des Tachos (nach Abnahme der Lenksäulenverkleidung sichtbar)
-    Demontage der mittleren Lüftungsdüsen (dahinter befinden sich 2 weitere Schrauben)
-    4 Schrauben unterhalb des T.I.D (Gummimatte vorher herausnehmen), T.I.D. nach vorn herausziehen und Kabel lösen
-    2 Schrauben unterhalb der Heizungsregler rechts und links
-    Heizungsregler rechts und links abziehen (dahinter befinden sich zwei weitere Schrauben)
     mittleren Gebläseschalter durch Einstecken eines Schraubenziehers in die untere Bohrung entriegeln
-    Ausbau des Autoradios und des Einbaurahmens

Hier seht Ihr die teilzerlegte Mittelkonsole !



Nach Abnahme der Mittelkonsolenverkleidung kann das Heizungsbedienteil vorsichtig nach vorn gezogen werden, die Heizungszüge müssen nicht ausgebaut werden !



Hier der Gebläseschalter mit angeklipster Beleuchtungsschiene und aufgestecktem Kabel, der Gebläseschalter in mit 2 seitlichen Nasen ist in das weiße Heizungsbedienteil eingeklipst, ebenso der hintere Stecker !



So sehen beide Teile in ausgebautem Zustand aus, gut zu erkennen die gurchgebrannten Glülampen !



Hier noch einmal zusammengesteckt in der Ansicht von vorn !



Nach Austausch der Glühlampen (Glassockellampen 12V 1,2 W) leuchtet es wieder. Jetzt kann man in umgekehrter Reihenfolge wieder alles zusammenbauen !
 

Quelle: http://www.astrav6.de

Hintergrundbilder  Meine Bilder  Eure Bilder  Bilder ACF-Ausflüge  Werbeprospekt  Werbevideo  Tests  Sicherheit  Technische Anleitungen  Geschichtliches  Links  Neuigkeiten  OCE-Forum  Gästebuch  Rechtliches



 Zurück zur Startseite!